Mein Kind hat eine Essstörung! Selbsthilfegruppe für Angehörige

Eltern sind oft die ersten, die Veränderungen im Essverhalten der Kinder bemerken. Es folgen z. B. Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme, Niedergeschlagenheit, sozialer Rückzug und damit Hinweise auf eine Essstörung.


Das Eingestehen der Essstörung als Krankheit fällt vielen schwer. Eltern fühlen sich hilflos, überfordert und verzweifelt. Hat man versagt, wie bekommt man Hilfe, was löst eine Essstörung aus? Sich mitteilen, über die Probleme und Gefühle reden kann oft ein Schritt in die richtige Richtung sein. Dabei zu erfahren, wie ähnlich es anderen geht, kann eine große Hilfe sein. Bei unserer Gruppe steht der Austausch mit anderen Betroffenen an erster Stelle.


Die Selbsthilfegruppe ist kein Therapieersatz, aber ungemein bereichernd, ein guter Weg aus der Isolation und aufbauend. Du bist herzlich eingeladen, unsere Gruppe kennen zu lernen.


Für Fragen zu unserer Gruppe melde Dich gerne per E-Mail   
Die Treffen werden nicht therapeutisch geleitet.


Treffen:
Wo: Bad Nauheim, Müfaz
Wann: 3. Dienstag im Monat (außer in den Ferien)
Uhrzeit: 19:30 – 21:00 Uhr
Kontakt:
Anmeldung unter 06032-31233
E-Mail