Selbsthilfe-Kontaktstelle Wetteraukreis

claim

Löwenherzen
Selbsthilfegruppe für Familien mit mehrfach behinderten Kindern und deren Geschwister
Geschwisterkinder erhalten Unterstützung durch pädagogische Fachkraft
1.Treffen 09.01.2019
Treffpunkt: Nidda, 16:00 Uhr. Weitere Treffen sind jeweils am 2. Mittwoch im Monat geplant.
Kontakt: 06043 950174

Selbsthilfegruppe Öffnet externen Link in neuem Fensterbili e.V.
körperlich und/oder psychisch Behinderte mehr ins Leben integrieren
Treffpunkt: Bad Vilbel, 1. und 3. Freitag im Monat 17:00 Uhr
Kontakt: Öffnet externen Link in neuem FensterBürgeraktive Bad Vilbel
Tel: 01522 8652000

Selbsthilfegruppe
Familiengruppe Regenbogen
Treffen für Familien mit behinderten Kindern 
Treffpunkt: wechselnde Orte im Wetteraukreis
Tel: 06034 5732
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailMail

Selbsthilfegruppe Lebenswege
Familien mit schwerst mehrfach behinderten erwachsenen Kindern
Treffpunkt: wechselnde Orte im Wetteraukreis, 2x/Monat
Tel: 06032 87086


Weitere Projekte, Initiativen und Auskunftsstellen im Wetteraukreis

"Leben, -na klar!" e. V.
Verein zur Unterstützung behinderter Blinder und Sehgeschädigter
Treffpunkt: Friedberg
Tel: 069 57002219
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail
www.leben-naklar.de

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Kinder-, Jugendgesundheit und Prävention Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Anette Obleser Telefon 06031 83-2345 Fax 06031 83-912345 E-Mail Anette Obleser