Pressespiegel

Ausschnitt einer Skulptur, die den Kopf in die Hand stützt.
10. März 2022
Im Februar startete bereits eine Selbsthilfegruppe in Friedberg. Aufgrund der enormen Nachfrage wird am 22. März die zweite Gruppe gegründet. Es ist eine Möglichkeit Kontakte zu Mitbetroffenen zu knüpfen, das Wissen über die...
Viele Menschen laufen an Ständen entlang.
18. Februar 2022
Sofern es Corona zulässt, findet am Samstag, 2. Juli 2022 die Selbsthilfe-MEILE in Bad Nauheim statt. Organisiert wird sie von der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises. Entlang der Kiespromenade, parallel zur Parkstraße,...
Grafik eines Virus mit Spikes
25. Januar 2022
Mindestens zehn Prozent aller an Covid-19-Erkrankten leiden nach einer Infektion an unterschiedlichen gesundheitlichen Beschwerden, die länger als drei Monate anhalten. Im Wetteraukreis haben nun Betroffene, die an Long Covid...
Eine weinende Frau hält ihr Gesicht in den Händen
14. Januar 2022
Am Montag, den 24. Januar startet in Friedberg eine Selbsthilfegruppe für Frauen, die in ihrer Vergangenheit sexuelle Gewalt oder sexuelle Übergriffe erlebt haben. Dazu werden betroffene erwachsene Frauen gesucht, die in den...
Blick auf das Meer. Rechts eine Mole, eine in das Meer ragende mit Holzpfeilern und Beton befestigte Konstruktion.
28. Dezember 2021
Alexithymie ist keine Krankheit, kann aber das Leben kompliziert machen. Zehn Prozent der Deutschen sind gefühlsblind, leiden unter Alexithymie, sie können ihre eigenen Gefühle weder erkennen noch aussprechen. Gefühlsblinde...
Eine Frau hält sich schützend die Hände vor das Gesicht. An ihrem Körper sind blaue Flecken zu sehen, auf ihrem Handrücken steht in Großbuchstaben geschrieben: STOP.
22. Dezember 2021
Eine neue Selbsthilfegruppe sucht Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind oder waren. Häusliche Gewalt ist in Deutschland erschreckende Realität. Geschätzt jede vierte Frau erlebt mindestens einmal in ihrem Leben...
Gesundheitsdezernentin Stephanie Becker-Bösch und Anette Obleser von der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises.
21. Dezember 2021
Rund 150 Selbsthilfegruppen und Gesprächskreise gibt es im Wetteraukreis. In der Pandemie haben viele Gruppen virtuelle Möglichkeiten gefunden, um ihre Arbeit fortzuführen. Ob virtuelle Treffen oder kleinere Gruppengrößen, die...