Selbsthilfe-Kontaktstelle Wetteraukreis

claim

Selbthilfe-M-E-I-L-E am 22. August 2020 in Bad Nauheim

Selbsthilfe-MEILE Bad Nauheim. An den Ständen in der Fußgängerzone treffen viele Menschen zusammen, um sich untereinander auszutauschen. Viele Menschen sind im Gespräch.

An über 50 Ständen können sich interessierte Menschen über die Arbeit der Selbsthilfegruppen, sozialen und ehrenamtlichen Einrichtungen und Beratungsstellen informieren. Die Selbsthilfe-MEILE bietet Gelegenheit zum Austausch untereinander.

Von Mensch zu Mensch - Selbsthilfe lädt ein!

Selbsthilfe-MEILE
Samstag, 22.08.2020, 10-15 Uhr Fußgängerzone

Unter dem Motto ‘Von Mensch zu Mensch - Selbsthilfe lädt ein!‘ findet am Samstag, 22. August in der Zeit von 10 bis 15 Uhr die von der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises organisierte Selbsthilfe-MEILE statt. In der Fußgängerzogen werden ca. 50 Selbsthilfegruppen, Gesprächskreise, Beratungsstellen, ehrenamtliche und soziale Einrichtungen aus dem gesamten Wetteraukreis ihre Angebote für Betroffene und deren Angehörige sowie weiteren Interessierten vorstellen.
Insbesondere der Umgang im Lebensalltag mit psychischen und chronischen Erkrankungen, verschiedenen Suchtformen aber auch mit seltenen Erkrankungen kann hier im Austausch von Mensch zu Mensch erfahren werden. “Ich freue mich über die große Bereitschaft der Aussteller sich darzustellen. Dadurch wird die Lebendigkeit der Selbsthilfe-Landschaft des Wetteraukreises eindrucksvoll nach außen dokumentiert“, Stephanie Becker-Bösch, erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin des Wetteraukreises.
“Mit dem Selbsthilfe-MEILE wollen wir eine breite Öffentlichkeit zur Begegnung miteinander einladen“, so Anette Obleser, Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises.


Hier geht es zur Anmeldung

Teilnehmer, die sich bis jetzt schon angemeldet haben

Öffnet externen Link in neuem FensterWas gibt es Besonderes?

Kontakt:
Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises
Tel: 06031 83 2345
E-Mail

veröffentlicht am: 09.03.2020

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Kinder-, Jugendgesundheit und Prävention Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Anette Obleser Telefon 06031 83-2345 Fax 06031 83-912345 E-Mail Anette Obleser