Selbsthilfe-Kontaktstelle Wetteraukreis

claim

Löwenherzen

Evelyn Merz/pixelio.de

Evelyn Merz/pixelio.de

Selbsthilfegruppe für Familien mit mehrfach behinderten Kindern und deren Geschwister in Nidda.

Geschwisterkinder chronisch kranker oder behinderter Kinder befinden sich in einer besonderen Lebenslage. Diese Situation und der Wunsch von Familien mit mehrfach behinderten Kindern und deren Geschwister, sich auch im ländlichen Gebiet zu treffen, ist die Idee für die Gründung dieser Selbsthilfegruppe.
Neben dem Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander, haben parallel dazu auch die Geschwister behinderter Kinder die Möglichkeit, mit Unterstützung einer pädagogischen Fachkraft, über ihre Sorgen und Nöte zu reden.

Die Selbsthilfegruppe trifft sich in Nidda, jeden 2. Mittwoch im Monat um 16:00 - 19:00 Uhr. Das erste Treffen findet am 09.01.2019 statt.
Kontakt: 06043/950174

veröffentlicht am: 12.11.2018

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Kinder-, Jugendgesundheit und Prävention Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Anette Obleser Telefon 06031 83-2345 Fax 06031 83-912345 E-Mail Anette Obleser