Selbsthilfe-Kontaktstelle Wetteraukreis

claim

Informations-Veranstaltung zu neuen Förderkriterien für Selbsthilfegruppen

Auf einer bräunlichen Korkwand ist ein gelber Merkzettel mit einer PIN-Nadel angeheftet. Auf den Merkzettel wurde eine brennende Glühbirne gemalt.

Bild von Gino Crescoli auf Pixabay

Die Kriterien zur finanziellen Förderung von Selbsthilfegruppen durch die Krankenkassen ändern sich im Jahr 2020.

Hierzu lädt die Selbsthilfe-Kontaktstelle alle Selbsthilfegruppen zur Informations-Veranstaltung am 20.Januar 2020 nach Friedberg ein.

Susanne Strombach von der AOK Hessen wird Interessierte darüber informieren, welche Änderungen nun aktuell für das Jahr 2020 gelten.

Info:
Referentin:
Susanne Strombach
Unternehmenspolitik/-kommunikation
Selbsthilfe und Patientenzusammenarbeit
AOK Hessen

Wann: 20. Januar 2020, 19 Uhr
Wo: Kreishaus Friedberg, Gebäude B

Anmeldungen für diese Fortbildung/Info-Veranstaltung bitte vorab über die

Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises
Tel: 06031 83 2345 oder per
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

veröffentlicht am: 04.12.2019

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Kinder-, Jugendgesundheit und Prävention Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Anette Obleser Telefon 06031 83-2345 Fax 06031 83-912345 E-Mail Anette Obleser