Selbsthilfe-Kontaktstelle Wetteraukreis

claim

Stolpersteine in der Moderation von Selbsthilfegruppen

Stolpersteine in der Moderation. Kennen Sie das auch? Vielredner, Schweiger, Besserwisser oder der Austausch versiegt plötzlich und das große Schweigen tritt ein?

Damit Selbsthilfegruppen, eine hilfreiche Plattform für Begegnung, Austausch und Unterstützung bleiben, ist eine Struktur sowie eine Moderation der Gruppentreffen notwendig.
In dem Workshop geht es um die Rolle des Moderators und die verschiedenen Möglichkeiten der Moderation, um einen Rahmen  zu schaffen, in dem sich alle Beteiligten wertschätzend begegnen und austauschen können.

Info:
17. Oktober 2019,
Kreishaus Friedberg, Europaplatz, Geb. B, Raum 101, 19:00 Uhr.
Referent: Günter Pohl. Neben seinem Hauptberuf in der Finanzverwaltung, ist er seit 2008 als Coach, Mediator und Kommunikationstrainer tätig. Sein Schwerpunkt ist die „Gewaltfreie Kommunikation“ nach Dr. Marschall Rosenberg.
Anmeldung und Veranstalter:
Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises
Tel: 06031 832345
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail    

Fortbildungsangebote für Selbsthilfegruppen in der Vergangenheit

2019 Datenschutzgrundverordnung für Selbsthilfegruppen -Referent: Malte Jörg Uffeln
2019 Zahngesundheit für Senioren - Referentin: Michaela Jüdell
2019 Informationsfilm z.Thema Depression
2018 Wenn Strahlen krank machen - Refernt: Olaf Scharf
2018 Wenn die Seele schmerzt - Referentin: Dr. Renate Munzig
2018 Smartphone-Seminar - Referentin: Ramona Wimmer
2017 Motivation - Menschen begeistern - Referentin: Birgit Moskalenko
2017 Resilienz - psychische Widerstandsfähigkeit - Referent: Jörg Schmidt
2016 Gesunde Ernährung - Referentin: Dagmar Meinel
2016 Pressearbeit für Selbsthilfegruppen - Referent: Thomas Schwarz
2015 Versicherungsschutz in Selbsthilfegruppen - Referentin: Dr. Karin Stiehr
2015 Optimierung der Gesprächsführung, TEil 2 - Referntin: Elisabeth Vondran
2014 Optimierung der Gesprächsführung, TEil 1 - Referntin: Elisabeth Vondran
2014 Das Council, Basisleitlinien für Gesprächsführung - Referentin: Gabriele Skrock
2013 Grenzen setzten - Referentin: Elisabeth Vondran
2013 Herausforderung Pflege - Referentin: Stefanie Drozdynski
2012 Konflikt als Chance - Referentin: Sabine Hornig
2012 10 Minuten für's Leben - Referent: Dr. Reinhold Merbs
2011 Rechte und Pflichten Angehöriger psychisch kranker Menschen - Referent: Michael Götz
2011 Recht für Selbsthilfegruppen - Malte Jörg Uffeln
2010 Mitten im Leben der Tod II - Referent: Joachim Michalik
2010 Meridiane Klopfakupressur - Referentin: Heike Unger
2009 Mitten im Leben der Tod I - Referent: Joachim Michalik
2009 Motivationsmethoden in Selbsthilfegruppen - Referentinnen: Claudia Koch und Birgit Moskalenko
2008 Moderationstechniken - Gruppen besser leiten, Teil II  - Referent: Günter Biwer
2008 Innovative Ideen in der Öffentlichkeitsarbeit - Referentinnen: Claudia Koch und Birgit Moskalenko
2007 Moderationstechniken - Gruppen besser leiten, Teil I  - Referent: Günter Biwer

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Kinder-, Jugendgesundheit und Prävention Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Anette Obleser Telefon 06031 83-2345 Fax 06031 83-912345 E-Mail Anette Obleser