Selbsthilfe-Kontaktstelle Wetteraukreis

claim

Ziele der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises
Wir wollen dem Selbsthilfegedanken in unserer Region mehr Resonanz verschaffen. Durch die vielfältige Öffentlichkeitsarbeit ermutigen wir die wetterauer Bevölkerung sich mit dem Thema Gesundheit auseinanderzusetzen und sich über die regionalen Selbsthilfeangebote zu informieren.
Daraus entstehen Interesse und nachhaltige Kontakte.
Eine Vernetzung und Koordination relevanter gesundheitlicher Akteure unter Einbeziehung der Selbsthilfe ist eines der wesentlichen Ziele, die wir erreichen möchten.

Aufgaben der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises
Die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises bietet einen Überblick, Informationen und Aufklärung über Selbsthilfegruppen und Gesprächskreise in der Region. Zudem vermitteln wir auf der Basis einer umfassenden themenübergreifenden Kontaktsammlung zu allen bekannten gesundheitsbezogenen, psychosozialen, sozialen und ehrenamtlichen Einrichtungen.

Das Angebot steht allen Interessierten offen und ist kostenfrei.

Förderer
Träger der Selbsthilfe-Kontaktstelle ist der Kreisausschuss des Wetteraukreises.
Zu unseren Förderern gehören die Gesetzlichen Krankenkassen in Hessen (GKV).
Finanziell werden unsere Projekte zusätzlich von der Sparkasse Oberhessen und der ovag Energie AG unterstützt.

 

 

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Zentrale Aufgaben, Medizinalaufsicht u. Prävention Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Anette Obleser Telefon 06031 83-2345 Fax 06031 83-912345 E-Mail Anette Obleser