Selbsthilfe-Kontaktstelle Wetteraukreis

claim

SELBSTHILFE- und Informations-MEILE 26.08.2017

Butzbach, Marktplatz 10-15Uhr

Marktplatz Butzbach, Foto: Bernd Schmid
Marktplatz Butzbach, Foto: Bernd Schmid

Wer einmal direkt oder indirekt von einer schweren Krankheit, einer Behinderung, von einem schweren Schicksalsschlag betroffen war, weiß, wie wichtig es ist, sich mit anderen auszutauschen, diese schwere Lebensprüfung nicht alleine durchstehen zu müssen.

Die Selbsthilfegruppen dienen im Wesentlichen dem Informations- und Erfahrungsaustausch von Betroffenen und ihren Angehörigen, der praktischen Lebenshilfe und der gegenseitigen Unterstützung und Motivation. Zudem können die Mitglieder von Selbsthilfegruppen durch entsprechende Organisation ihre Belange besser nach außen vertreten.

In der Wetterau gibt es eine sehr bunte Selbsthilfelandschaft. Rund 160 Selbsthilfegruppen und Gesprächskreise, viele Beratungsstellen zu den verschiedensten Themen sowie zahlreiche soziale und ehrenamtliche Einrichtungen sind Anlaufstelle für Menschen und helfen bei der Erleichterung, vielleicht sogar bei der Lösung ihrer Probleme.

Über 40 von Ihnen stellen ihre Arbeit im Rahmen der Selbsthilfe- und Informations-MEILE vor. An diesem Tag haben Sie die Gelegenheit, zum direkten Gespräch mit den Vertreterinnen und Vertretern der Selbsthilfegruppen und können sich über deren Arbeit informieren.

Hilfe anzunehmen, bietet die Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln und besondere Lebensumstände mitzugestalten. Die Selbsthilfe- und Informations-MEILE ist eine erste Anlaufstelle. Hier können neue Kontakte geknüpft und alte gepflegt werden.

In diesem Sinne freuen wir uns auf Ihren Besuch am Samstag, dem 26. August 2017,
in der Zeit von 10 bis 15 Uhr, auf dem Marktplatz in Butzbach.

Kontakt für Anmeldung und Auskünfte:
Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises
Fachdienst Gesundheit und Gefahrenabwehr
Tel.: 06031/ 83 2345
E-Mail: 

Wir haben uns schon angemeldet:

Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises

Deutsche Syringomyelie / Chiari Malformation Wetteraukreis, Landesgruppe Hessen

Zentrum f. Jugendberatung und Suchthilfe für den Wetteraukreis

Deutsche Lymphschulung e.V.

Hand in Hand für schwerst- und krebskranke Kinder e.V.

Kneipp-Verein Bad Nauheim-Friedberg e.V.

Diakonisches Werk Wetterau

Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle, Internationaler Bund (IB)

Deutsche Parkinson Vereinigung e.V., Regionalgruppe Bad Nauheim

Guttempler Gemeinschaft "Wetterau" Friedberg

Hospizdienst Wetterau

Deutsches Rotes Kreuz

Freiwillige Suchtkrankenhilfe e.V.

Freundeskreis Bad Nauheim e.V.

Selbsthilfegruppe Arthrose

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe/Atemstörungen Rhein-Main

Butzbacher Tafel e.V.

Behindertenhilfe Wetteraukreis gGmbH

Selbsthilfegruppe "Aktiv trotz Schlaganfall"

SHO-Selbsthilfegruppe für Lebertransplantierte/Wartepatienten/Angehörige

Scleroderma Liga e.V.

Guttempler Gemeinschaft "Ritter Bechtram" Bad Vilbel

Pflegestützpunkt Wetteraukreis

Arbeitskreis Demenz Wetterau e.V.

Gesprächskreis Nahtod-Erfahrung Hessen

Wetterauer Adipositas Stammtisch

"Komm voran" SHG für Schädel-Hirn-Verletzte

Bundesverband der Organtransplantierten, Regionalgruppe Gießen/Wetterau

Stotterer Selbsthilfegruppe Bad Nauheim

Weißer Ring e.V., Außenstelle Wetteraukreis

Tuberöse Sklerose Deutschland e.V.

Seniorenbeirat der Stadt Butzbach

Nachbarschaftshilfe Butzbach e.V.

Frauen-Notruf Wetterau e.V.

Anonyme Alkoholiker Gießen

MAX-Projekt/BOB-Projekt Polizei-Verkehrsdienst Mittelhessen

Deutsche PSP-Gesellschaft e.V.

Gesprächskreis "Trauer in Bewegung"

Familiengruppe Downsyndrom

Familiengruppe Regenbogen

Frauen helfen Frauen Wetterau e.V.

Gesprächskreis "Glückstreff"

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Zentrale Aufgaben, Medizinalaufsicht u. Prävention Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Anette Obleser Telefon 06031 83-2345 Fax 06031 83-912345 E-Mail Anette Obleser