Selbsthilfe-Kontaktstelle Wetteraukreis

claim

Weltkrebstag - Info-Ausstellung 1.-8.2. im Kreishaus Friedberg

Infoausstellung Weltkrebstag 2018

Infoausstellung Weltkrebstag 2018

Selbsthilfegruppen stehen im Kreishaus zum Gespräch bereit.
Jährlich im Februar soll mit dem Weltkrebstag eine der häufigsten Todesursachen in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt werden. Zu diesem Anlass liegen vom 01.02. bis zum 08.02.2018 viele Informationen für Interessierte und Betroffene im Kreishaus Friedberg, Foyer, Geb. A aus.

Zusätzlich steht Alexandra Prues, stellvertretende Vorsitzende der Landesvereinigung der Frauenselbsthilfe nach Krebs am 01. und 08.02. zwischen 12-14 Uhr und am 05.02. zwischen 10-12 Uhr zum persönlichen Gespräch bereit. Wichtig sind ihr, eigene Erfahrungen und dadurch erworbenes Wissen weiterzugeben aber auch für die neue Krebs-Selbsthilfegruppe in Bad Nauheim zu werben. Diese wird am 08.02. in den Räumlichkeiten des Hochwaldkrankenhauses gegründet.

Am 08.02. zwischen 15-18 Uhr und am 06.02. zwischen 12:00 bis 14:00 Uhr informieren Hilu Knies und Peter Müller über die Arbeit und die Aktivitäten des Vereins „Hand in Hand“ für krebs- und schwerstkranke Kinder aus Altenstadt.

Doris Gonnermann von der Deutschen Lymphschulung zur Selbsttherapie wird am 01.02. zwischen 15:00 – 18:00 Uhr und am 07.02. zwischen 10-12 Uhr über Therapie- und Behandlungsmethoden zur Lip- und Lymphoedembekämpfung informieren.

Anette Obleser von der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises informiert täglich vom 01.02. bis zum 08.02. zwischen 10:00 – 12:00 Uhr über die Selbsthilfelandschaft des Wetteraukreises. (Gebäude B, Raum 187a)

Der Weltkrebstag steht in erster Linie um Aufklärung, Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen.

Alle Interessierte und Betroffene sind eingeladen, diese Angebote anzunehmen, um sich zu informieren.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Wetteraukreises. Tel.: 06031 83 2345. Viele Informationen zum Thema Selbsthilfe finden Sie auch unter Öffnet externen Link in neuem Fensterselbsthilfe.wetterau.de

veröffentlicht am: 06.01.2018

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachstelle Zentrale Aufgaben, Medizinalaufsicht u. Prävention Europaplatz Gebäude B
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Anette Obleser Telefon 06031 83-2345 Fax 06031 83-912345 E-Mail Anette Obleser